Sechs geführte Wege durch die botanika

Mit Smartphone oder Tablet ausgestattet tauchst du tief ein in die Welt der botanika. Dabei wirst du auf deinem Gerät angeleitet von verschiedenen Begleiterinnen und Begleitern. Wähle deine Spur und los geht’s.

Ein interaktiver Spaß für Groß und Klein.

 

Auf welche Spurensuche möchtest du gehen?

Mann in Blumenhemd steht vor Pflanzen und hat einen Hut in der Hand

Eriks Ausflug

Die Spur für Reiselustige …

und alle, die neugierig auf die Vielfalt des Lebens in fernen Regionen der Welt sind.

Höhepunkte wie den Nebelwald, den Wasserfall oder den liegenden Buddha entdecken? Erik Roßbander verdingt sich als Reiseleiter und führt zu den eindrucksvollsten Orten der botanika.

Eriks Ausflug wendet sich vor allem an neue Gäste und alle, die die botanika nochmal anders entdecken wollen – mit charmanter Begleitung und spannenden Hinweisen.

Interaktive Highlight-Führung, für Einzelpersonen, ab 12 Jahren
Auch in Englisch, Leichter Sprache, Audiodeskription, Gebärdensprache und Tour ohne Treppen verfügbar

Mehr erfahren
Frau mit Hut in Kleid steht vor lila Blumen und hält einen Schmetterlingskescher in den Händen

Lucias Reise

Die Spur für Schmetterlingfans …

und alle, die sich an der Vielfalt der tropischen Falter nicht satt sehen können.

Hier entlang zum Tropenhaus, wo die bunten Falter frei umherfliegen. Begleitet von der Schmetterlingsforscherin Lucia rücken ihre grundverschiedenen Lebensphasen in den Fokus. Ein Leben, viele Formen. Und was schlüpft da?

Lucias Reise wendet sich vor allem an Familien. Kinder wie Erwachsene lernen dabei ganz genau hinzusehen: Beobachten, notieren… Neues entdecken!

Interaktives, spielerisches Erlebnis, für Gruppen von 2-5 Personen, ab 6 Jahren mit Erwachsenen

Mehr erfahren
Kind untersucht Blüte mit einer Lupe

Geheime Expedition

Die Spur für Pflanzenneulinge …

und alle, die ahnen, dass die grüne Welt doch eine Menge spannender Überraschungen bereithält.

Vielfalt, besondere Superkräfte und Tricks – die Geheimnisse der Pflanzenwelt lüften sich oft erst auf den zweiten Blick. Die fachkundige Begleitung selbst bleibt bis zuletzt im Verborgenen.

Die geheime Expedition wendet sich an ältere Kinder und Erwachsene mit Lust auf Abenteuer und detektivischem Instinkt. Pflanzen sind langweilig? Von wegen!

Interaktives Rätsel-Abenteuer, für Einzelpersonen, ab 12 Jahren oder Erwachsene

Mehr erfahren
Mann in Gummistiefel und Tierpfleger Arbeitskleidung

Markus' Arbeit

Die Spur für Tierfreunde …

und alle, die den fliegenden, hangelnden, krabbelnden und schwimmenden Wesen näherkommen wollen.

Tierpfleger Markus will seine Schützlinge versorgen, und ehe man sich‘s versieht, wird er schon wieder weggerufen. Jetzt heißt es die Tierfütterung selbst übernehmen! Anleitung gibt es dennoch. Wer ist da so vorlaut? Es ist ein Beo!

Markus‘ Arbeit wendet sich an Familien. Die Spur hält jede Menge lustige Spiele für auch kleinere Kinder bereit: Beo-Partnerbörse, Fliegen fangen mit dem Chamäleon – ein großer Spaß!

spielerisch-interaktive Einblicke, für Gruppen von 2-5 Personen, ab 6 Jahren mit Erwachsenen

Mehr erfahren
Mann in Leinenanzug sitzt im Schneidersitz vor einem goldenem Buddha und hält zwei Finger in den Vordergrund

Patricks Weg

Die Spur für Achtsame…

und alle, die neue Wege ausprobieren sowie Rituale und Objekte aus Buddhismus und Hinduismus kennenlernen möchten.

Der Weg ist das Ziel? Wer so achtsam mit Patrick durch die botanika wandelt, für den kann der Weg gleich zu mehreren Zielen führen: Zu sich selbst und zu besonderen Erfahrungen bei der Begegnung mit asiatischer Kultur. Meditation inklusive!

Patricks Weg wendet sich vornehmlich an Erwachsene. Die Spur bietet allen Alltagsgestressten neben kulturellen Einblicken viel Entspannung – einfach mal einlassen?

Meditative Natur- und Kulturerfahrung, für Einzelpersonen, vorwiegend für Erwachsene 

Mehr erfahren
Artenschützerin Viola inmitten der Pflanzenwelt der botanika

Violas Auftrag - bald verfügbar

Die Spur für Naturverbundene…

und alle, die mehr über die Zusammenhänge von Artenschutz und gesunden Lebensräumen erfahren möchten.

Viola hat sich dem Artenschutz verschrieben – aus gutem Grund. Denn Artenvielfalt kommt allen zugute. Die Natur hat aber auch eigene Überlebensstrategien. Und für den Schutz und Erhalt von Arten ist es nie zu spät!

Violas Auftrag möchte vor allem Jugendliche und junge Erwachsene für den Artenschutz begeistern.

Dabei geht es zunächst um Aufklärung und Information – für mehr Verständnis von Ursachen und Wirkung.

Interaktives, vertiefendes Angebot, für Einzelpersonen, ab 14 Jahren

Vielfältiger, digitaler und barrierefreier

Ab sofort wird bei uns das Handy gezückt oder das Tablet geschnappt. Dann kannst du dir eine fachkundige Begleitung aussuchen und unsere Welt der Vielfalt nochmal neu erleben. Auf der Spur einer Schmetterlingsforscherin den tropischen Faltern folgen, gemeinsam mit einem Tierpfleger unsere Affen kennenlernen oder den Weg durch das Grün zusammen mit einem Pilger gehen? Was heißt Achtsamkeit im Buddhismus – der Pilger gibt dazu Auskunft! 

Dieses Projekt wird als Teil der Reaktion der Union auf die Covid-19-Pandemie finanziert