Spenden für das Neue Affenhaus

botanika GmbH, Deliusweg 40, 28359 Bremen

Fax 0421 27700-40
schaeffer(at)botanika-bremen.de

Bankverbindung botanika:
Sparkasse Bremen, IBAN DE32 2905 0101 0001 7262 56, Stichwort: Gibbon

AFAS Stiftung für die Bremer Gibbons
Bankverbindung AFAS-Stiftung: Bankhaus Carl F. Plump,
IBAN DE81 2903 0400 1000 5062 49

AFAS Stiftung für die Bremer Gibbon
Telefon 0421 2770044
schaeffer(at)botanika-bremen.de

Bankhaus Carl F. Plump
IBAN DE81 29030 4001 0005 06249

Helfen Sie mit!

Die botanika beherbergt seit Herbst 2016 vier Weißhandgibbons. Diese Kleinen Menschenaffen sind in den Regenwäldern ihrer südostasiatischen Heimat selten geworden. So sind die Gibbons als Botschafter für den Artenschutz bei uns – ein Thema, das in der botanika insgesamt großgeschrieben wird. Damit sich „Knuppy“, „Yuna“, „Wody“ und „Jupp“ wohl fühlen, braucht es großzügige Gehege.

Wir sind deshalb aktuell dabei, auf einer Freifläche hinter der botanika eine neue Unterkunft mit Warmhaus und Außengehege für die Gibbons zu schaffen. Auch für die Besucher der botanika soll das neue Gehege ein Anziehungspunkt sein, so dass sie viel über unsere nahen Verwandten und die Bedeutung ihres Schutzes am Naturstandort lernen können. 

Der Bau der neuen Gibbon-Anlage wurde durch die großzügige Spende der Familie Seggel über ihre AFAS – Stiftung für die Bremer Gibbons möglich.

Um nun auch noch die Innenausstattung mit Kletterästen, Pflanzen und Rückzugsmöglichkeiten optimal gestalten zu können, freuen wir uns über weitere Unterstützung! Spendenbescheinigungen stellen wir auf Wunsch bei Spenden über 200,00 € gern aus. Bitte geben Sie dazu Ihre Anschrift bei der Überweisung an.

Alle Angaben zu unserem Spendenkonto finden Sie im Infokasten links oben. Alternativ können Sie Ihre Spende auch über PayPal tätigen: