Immer wieder anders

Regelmäßige Sonderausstellungen schaffen viel Abwechslung – Küken, Kaninchen, buddhistische Kunstwerke und die tropischen Schmetterlinge gehören zu unseren jährlichen Publikumslieblingen.

Das Frühjahr steht bei uns ganz im Zeichen der Azaleenblüte: Ab Anfang Februar verwandeln sich Teile der botanika in ein leuchtendes Farbenmeer. Die Prachtzeit dieser kleinwüchsigen Rhododendron-Gewächse verbinden wir dabei jedes Jahr mit einer Ausstellung, die wir immer wieder unter anderen Gesichtspunkten neu gestalten. Rund um die Osterferien und teils zeitgleich zur Azaleenblüte zeigen wir bei „Mümmelmann & Co.“ einen Querschnitt der Vielfalt bei Kaninchenrassen.

Wenn im Winter die Dunkelheit immer früher hereinbricht, gibt es bei uns ein besonders schönes Schauspiel: Von November bis Januar sind unsere Gewächshäuser kunstvoll illuminiert und in diesen Projektionen erwachen „Lichtgestalten“ zum Leben.

Zum Terminkalender