Tibetische Mönche in der botanika

Mittwoch, 22. August 2018 bis Sonntag, 26. August 2018

Die tibetischen Mönche des Klosters Sera Jey aus Südindien sind erneut zu Gast in der botanika. Im Gepäck haben sie traditionelle buddhistische Tänze, Material für ein Sandmandala und Anleitungen für kurze Meditationen.

Während des Aufenthalts der Mönche können Sie die Entstehung eines farbenprächtigen Sandmandalas aus nächster Nähe beobachten. Im Japanischen Garten gestalten die Mönche über mehrere Tage ein fantastisches Kunstwerk aus Sand. Begonnen wird mit einer rituellen Einstimmung, es folgt eine Segnung des Japanischen Gartens, das Ziehen der Grundlinien und schließlich die Detailarbeit am Sandmandala. Letztere erstreckt sich über mehrere Tage und wird in meditativer Konzentration ausgeübt.

Während des Besuchs der Mönche finden in der botanika Vorträge, Filmvorführungen und Führungen zu verschiedenen Themen aus dem buddhistischen Kulturkreis statt. Die einzelnen Angebote entnehmen Sie bitte der nachfolgend dargestellten Programmübersicht.

Programmübersicht

Mittwoch, 22.08.2018
10.00 UhrZeremonielles Eröffnung und Zeichnen der Grundlinien des Sandmandalas
11.00 UhrBeginn der Arbeit am Sandmandala
14.00 UhrFührung durch die botanika unter buddhistischen Aspekten
16.30 UhrFilm: Jenseits von Religion & Ethik
Donnerstag, 23.08.2018
10.00 UhrFortsetzung der Arbeit am Sandmandala
14.00 UhrFührung durch die botanika unter buddhistischen Aspekten
16.30 UhrFilm: Ökonomie des Glücks
Freitag, 24.08.2018
10.00 UhrFortsetzung der Arbeit am Sandmandala
14.00 UhrFührung durch die botanika unter buddhistischen Aspekten
16.30 UhrFilm: Was wir sind und was wir sein könnten
17.00 UhrPuja und Meditation der Mönche
Samstag, 25.08.2018
10.00 UhrFortsetzung der Arbeit am Sandmandala
12.00 UhrVortrag: Sandmandalas von Nicola Hernadí
14.00 UhrFührung durch die botanika unter buddhistischen Aspekten
15.00 UhrVorführung traditioneller buddhistischer Tänze
16.30 UhrFilm: Walk with me
Sonntag, 26.08.2018
12.00 UhrVortrag: Grüne Tara von Lily Besilly
14.00 UhrFührung durch die botanika unter buddhistischen Aspekten
16.00 UhrZeremonielle Auflösung des Mandalas und Übergabe in die Kleine Wümme

Im Eintritt enthalten / Das „Mönchsticket“ für 35,00 € ermöglicht einen vergünstigten Eintritt an allen fünf Tagen.

Bitte beachten Sie, dass in der Zeit vom 22. bis zum 26. August  kein freier Zugang zum Friedens-Buddha ermöglicht werden kann.

< Zurück