Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

Zum Staunen und Mitmachen

Die botanika bietet nicht nur Module für Schulklassen und Kitagruppen, sondern auch spannende Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte an. Während der Veranstaltungen können Sie Ihre botanischen Kenntnisse erweitern und, auf der Basis des experimentellen und handlungsorientierten Lernens, Experimente und Untersuchungen selbst erproben.


Fortbildungen für Lehrkräfte

In unseren Fortbildungen lernen Sie unsere Angebote für Schulklassen näher kennen, haben aber auch Gelegenheit, Ihre Kenntnisse in verschiedenen Themenbereichen zu erweitern oder aufzufrischen.


Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Auch im Jahr 2019 bietet die botanika verschiedene spannende Workshops an – Themen und Termine finden Sie weiter unten, weitere Termine sind in Planung. Bitte melden Sie sich online für die Workshops an: Hier geht es zur Übersicht über die Fortbildungen im Bereich frühkindliche Bildung in Bremen. Ihr Wunschthema ist nicht dabei? Auf Anfrage bieten wir gerne speziell auf Ihre Einrichtung zugeschnittene Teamschulungen an.

Seit 2015 ist die botanika Koordinatorin des Bremer Netzwerks „Haus der kleinen Forscher“. Wenn Sie Fragen zu Fortbildungen, Materialien oder zur Zertifizierung haben, wenden Sie sich gerne an uns.


Mathematik in Raum und Form – auf die Pflanzen kannst du zählen!

03.04.2019, 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Haben Sie schon mal im Blumenbeet nach geometrischen Formen gesucht? Pflanzen sind nicht nur bunt, sondern stecken voller mathematischer Überraschungen. An mehreren Stationen lernen Sie Experimente und konkrete Umsetzungsideen kennen, mit denen Sie Mathematik für Kinder in der Natur erlebbar machen können. Erfahren Sie, wie Sie als Lernbegleitung die Entwicklung der mathematischen Kompetenzen bei Kindern durch geeignete Impulse unterstützen. Der Workshop bietet zudem natürlich Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und ist als „Haus der kleinen Forscher“-Fortbildung anrechenbar.


Für jede Einrichtung gibt es Forschungsmaterialien, damit sich das Erlebte zusammen mit den Kindern schnell im Alltag umsetzen lässt.


Forschen rund um den Körper - von Menschennasen und Schmetterlingsrüsseln

13.11.2019, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

In dieser Fortbildung dreht sich alles um Körper und Sinnesorgane. Wir stellen die menschlichen Sinne denen der Schmetterlinge in unserem Schmetterlingshaus gegenüber, bei denen schließlich alles ganz anders ist – oder etwa nicht? Außerdem diskutieren wir, welche Vorstellungen Kinder vom Inneren des Körpers haben und wie man sie beim Entdecken und Forschen begleiten kann. Da man in Körper nicht einfach hineinschauen kann, helfen uns bei dieser Forschungsreise selbstgebaute Modelle. Mit deren Hilfe lernen die Kinder nicht nur die Funktionen von Körperteilen kennen, sondern überlegen auch: Wo und wie sind Arme (und Flügel) aufgehängt?

Für jede Einrichtung gibt es Forschungsmaterialien, mit deren Hilfe sich das Erlebte zusammen mit den Kindern schnell im Alltag umsetzen lässt.

Anmeldung und Information
Dr. agr. Annelie Dau
Leitung Grüne Schule
Telefon 0421 427066-14
dau@remove-this.botanika-bremen.de