Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

Zum Staunen und Mitmachen

Die botanika bietet nicht nur Module für Schulklassen und Kitagruppen, sondern auch spannende Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte an. Während der Veranstaltungen können Sie Ihre botanischen Kenntnisse erweitern und, auf der Basis des experimentellen und handlungsorientierten Lernens, Experimente und Untersuchungen selbst erproben.


Fortbildungen für Lehrkräfte

In unseren Fortbildungen lernen Sie unsere Angebote für Schulklassen näher kennen, haben aber auch Gelegenheit, Ihre Kenntnisse in verschiedenen Themenbereichen zu erweitern oder aufzufrischen.


Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Auch im Jahr 2018 bietet die botanika verschiedene spannende Workshops an – Themen und Termine finden Sie weiter unten. Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Bitte melden Sie sich online für die Workshops an: Hier geht es zur Übersicht über die Fortbildungen im Bereich frühkindliche Bildung in Bremen.

Seit 2015 ist die botanika Koordinatorin des Bremer Netzwerks „Haus der kleinen Forscher“. Wenn Sie Fragen zu Fortbildungen, Materialien oder zur Zertifizierung haben, wenden Sie sich gerne an uns.


Forschen mit Wasser – von schwitzenden Pflanzen und Wasser am Stiel

24.01.2018, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Durch einfache Experimente zum Thema Wasser erleben Sie, wie fesselnd, spritzig und neu dieses Element sein kann. Dieser Einführungsworkshop soll dabei unterstützen, mit Spaß und Neugier kindgerecht die Phänomene des Alltags zu erforschen – unsere Gewächshäuser werden uns dabei viele Anregungen liefern.
In der Fortbildung lernen Sie den pädagogischen Ansatz der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ kennen und setzen sich mit Ihrem eigenen Verhältnis zu den Naturwissenschaften auseinander.

Für jede Einrichtung gibt es Forschungsmaterialien, mit deren Hilfe sich das Erlebte zusammen mit den Kindern schnell im Alltag umsetzen lässt.


Forschen mit Sprudelgas – von Blubberblasen und Pflanzenfutter

28.02.2018, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Es knallt und spritzt! Vulkanausbrüche, rasante Raketen und tanzende Senfkörner – Experimente mit Sprudelgas haben erstaunliche Effekte. Lernen Sie in diesem „Haus der kleinen Forscher“- Workshop nicht nur sprudelnde Experimentierideen kennen, sondern auch verschiedene Aspekte des naturwissenschaftlichen Vorgehens. Reflektieren Sie Ihre Haltung und machen Sie sich im Workshop zudem bewusst, wie beim gemeinsamen Forschen mit Kindern auch die Sprachentwicklung gefördert wird.

Während des Austauschs erfahren Sie, ob „die Chemie“ stimmt. Für jede Einrichtung gibt es Forschungsmaterialien, damit sich das Erlebte zusammen mit den Kindern schnell im Alltag umsetzen lässt.

Anmeldung und Information
Dr. agr. Annelie Dau
Leitung Grüne Schule
Telefon 0421 427066-14
dau@remove-this.botanika-bremen.de